Cidrerie de Cozmezou

Alain Hameury de la cidrerie de Cozmezou L'étiqueteuse

Geöffnet

  • montags bis samstags von 10 bis 12.15 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr
  • von Mai bis Oktober um 19:00 Uhr geschlossen

Besichtigung

  • täglich für Privatpersonen während der Öffnungszeiten kostenlose Besichtigung
  • Gruppen auf Anfrage – 3€/Person

Kontakt

Cidrerie de Cozmézou
Cozmezou
29620 Plouegat Guerrand
+33 2 98 67 56 10
cozmezou@orange.fr
www.cidreriecozmezou.fr

Ein wenig Geschichte

Auch im Norden des Finistère herrscht an manchen Stellen ein für die Produktion von Cidreäpfeln günstiges Mikroklima, so zum Beispiel in der Umgebung der Obstplantage Vergers de Kerbuel, in der Gemeinde Plouegat Guerrand, berühmt für ihr Kirschenfest.

Wenn Sie bedenken, dass der felsige Boden, auf dem 700 Apfelbäume in Südlage gedeihen, haben sie alle Zutaten für einen Frucht liegen, bernsteinfarbenen Cidre, der von Kennern sehr geschätzt wird.

Zu jeder Jahreszeit können Sie bei einer Besichtigung der Vergers de Kerbuel von Nahem sehen, wie dieses leckere Getränk entsteht. Die Vorführung eines Films wird vervollständigt durch eine Besichtigung der Herstellung und natürlich der unentbehrlichen Cidre-Probe. Hier, wie auch in anderen Cidre-Brennereien, die Sie vielleicht besichtigt haben, werden Sie verstehen, dass dieses traditionelle bretonische Getränk eine viel breitere Geschmackspalette bietet, als Sie sich vorgestellt haben!

Alkoholmissbrauch ist gefährlich für Ihre Gesundheit. In Maßen geniessen.