Au pressoir du Belon

Gilles et Annie Goalabré, Pressoir du Belon Boutique Pressoir du Belon

Geöffnet

  • Montags bis samstags
  • 10 bis 12 Uhr und 14 bis 19 Uhr (samstags 18)
  • Von Oktober bis April ist die Cidrerie samstags geschlossen.

Besichtigung

  • Nur für Gruppen auf Voranmeldung
  • 2 €/Person

Kontakt

Goalabré Gilles
La Villeneuve,
29340 Riec-sur-Bélon
+33 2 98 06 53 45
pressoirdubelon@bbox.fr
www.cidre-belon-bretagne.fr

Ein wenig Geschichte

Seit über 25 Jahren war das von Marinette und Jeannot Goalabré geleitete Pressoir du Belon ein Aushängeschild der Cidre-Tradition in Riec sur Belon. Gilles und Annie haben später die Cidrerie übernommen und ihr unter Wahrung der traditionellen, in der Region verankerten Philosophie eine neue Dimension verliehen. Die an der Ostgrenze des Ursprungsgebietes gelegene Cidrerie befindet sich auf der Straße nach Moëlan-sur-mer.

Der ehemalige Schiffszimmerer Gilles Goalabré kennt sich in den Arten des Holzes für Schiffe genauso gut aus wie in den Arten der Apfelbäume. Sein 8 Hektar großer Obstgarten ist seit 2018 im Übergang auf Bio-Produktion, und unter den etwa fünfzig unterschiedlichen Apfelsorten befinden sich von seinem Vater gezüchtete sehr alte Sorten, von denen Gilles mit viel Leidenschaft spricht.

Bei einer Begegnung mit diesem Paar, das sich mit Haut und Haar dem Cidre verschrieben hat, erhält der Besucher auf dem Hof Villeneuve Tuchfühlung mit dem legendären Getränk.

Alkoholmissbrauch ist gefährlich für Ihre Gesundheit. In Maßen geniessen.